Mini Blaubeer Gugelhupf




Diese kleinen Lieblinge machen sich toll auf jedem Osterbrunch und gehen auch noch so wunderbar schnell. Entweder in der Mitte vom Tisch arrangieren oder super schön auch eingedeckt auf jedem Platz.


Zutaten für 12 - 15 Stück


- 250g Blaubeeren (frisch oder TK)

- 125g Butter + etwas Fett zum Einfetten

- 130g Zucker

- 1 Päckchen Vanillezucker

- 2 Eier

- 135ml Milch

- 350g Mehl

- 2 TL Backpulver

- eine Prise Salz


Zubereitung:


Backofen auf 180-190 Grad (Umluft) vorheizen. Backförmchen Einfetten.

Die Butter in einem Topf bei mittlerer Temperatur schmelzen lassen. Zucker, Vanillezucker hinzufügen und verrühren. Eier und Milch hinzufügen und alles zügig zu einer gleichmäßigen Masse verarbeiten.

Mehl, Backpulver und Salz vermischen. Die Flüssigen Zutaten unter Rühren dazugeben (Achtung Klumpgefahr! Wirklich zügig rühren).

Zum Schluss die Blaubeeren vorsichtig unterheben.

Teig gleichmäßig auf die Förmchen verteilen (halb voll) und ca 18 Minuten im vorgeheizten Backofen backen. Ggf. nach 10 Minuten mit Backpapier abdecken. Mit einem Holzstäbchen eine Probe machen ggf. noch 2-3 Minuten weiterbacken.


Alles Liebe Marie-Luise







Aktuelle Beiträge

Alle ansehen