Finde und gestalte deinen Lieblingsplatz



Lieblingsplätze lassen uns ankommen, wenn wir nach Hause kommen, sie geben uns halt, wenn wir drohen den Boden unter den Füßen zu verlieren, sie können Kraft spenden und Inspirationsquellen für uns sein. Für mich geht es bei meinen Lieblingsplätzen nicht darum perfekt inszenierte Plätze zu schaffen. Natürlich können wir gerade mit gezieltem Interior Design optisch wunderbar ansprechende Orte in einer Wohnung gestalten. Wer träumt nicht von einer Bank in einem Erkerplatz oder sieht sich mit einem großen Pott Tee in der Hand im Sessel eines Wintergarten sitzen. Wirkliche Lieblingsplätze entstehen aber erst, wenn die eigentliche Design Arbeit schon lange getan ist. Sie leben von dem, was wir aus ihnen machen. Sie wachsen und entwickeln sich mit uns. Ein Lieblingsplatz entsteht vielleicht mit einem perfekt inszenierten Bildband auf einem Beistelltisch, aber uns richtig emotional erreichen, tut er häufig erst, wenn aus dem einen Buch ein Bücherstapel geworden ist, der eine Geschichte über uns, wo wir gerade im Leben stehen oder wo wir vielleicht einmal hin möchten, erzählt.

Mein Bücherstapel aus dem vergangenen Jahr beginnt mit einem Buch über den Buddhismus, das mir nach einem heftigen Streit in einem buddhistischen Zentrum am Scharmützelsee wie ein Geschenk in die Hände gefallen ist. Es folgen zahlreiche Bücher über Kinder, Familie, Partnerschaft und Patchwork und endet mit seichten Romanen, die ich anfing zu verschlingen als ich mir an einem tristen Wintertag im Januar, mit vier Kindern unter einem Dach, Home Schooling und gefühlter Dauerlektüre von Ratgebern einfach nur noch wünschte etwas zu lesen, das mir leichte Gedanken beschert. Und so kommt zur Zeit alle paar Wochen ein neues, kitschiges Cover hinzu, deren Besitz mir zwar keinen Designpreis, dafür aber eine entspannte und lustige Auszeit beschert.

Wer also seinen Lieblingsplatz noch nicht gefunden hat, sollte sich unbedingt auf die Suche machen, es lohnt sich. Und wenn du schon einen Lieblingsplatz hast, pflege und entwickle ihn regelmäßig, wie eine alte Freundschaft.


Viel Spaß dabei und alles Liebe Marie-Luise


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

+49 30 20 27 57 28 I +49 176 70 70 69 45 

  hello@séjours.de